Beginn 2018 - Elektrotechnik Frank heyder

Elektrotechnik Frank Heyder
Sachverständiger für Elektrotechnik
Sachverständigenbüro für Elektrotechnik
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Storkower Straße für  Berliner Immobilienmanagement GmbH

Brandschutztechnische Sanierung eines Verwaltungsgebäudes in LPH 1 und 2  

ALG 4:
• Sicherheitsbeleuchtung

ALG 5:
  • Brandmeldeanlage   

Anrechenbare Kosten:
  • ca.   78 T€ KG440
  • ca. 142 T€ KG450   

Besondere Leistungen:
  • Kosteneinschätzung   § 650 BGB
  • Objektbesichtigung   Gesellschaftsbau
     

Lackieranlage für Rolce Royce       

Elektrische Anbindung der neuen Lackieranlage in Containerbauweise in LP1   

ALG 4:
• Niederspannungsinstallation       

Besondere Leistungen:
  • Generalplanerleistung
  • Objektbesichtigung   


Feuerbeschichtungsanlage 10 für thyssenkrupp Steel Europe AG    

Neubau einer Feuerbeschichtungsanlage mit Produktionshalle, Coil-Lagerhalle, Nebengebäude, Kühlturmgebäude, Medientrassen   LPH 1 bis 6   

ALG 4:
  • Niederspannungsinstallation
  • Erdungsanlage
  • Blitzschutzanlage
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Allgemeinbeleuchtung  

ALG 5
  • Brandmeldeanlage   

Anrechenbare Kosten:
  • Hauselektrik   ca. 2.665 T€ KG 440
  • Kraneinspeisung ca. 465 T€ KG 440
  • Erdung und Potentialausgleich ca. 465 T€ KG 440
  • Blitzschutz ca. 580 T€ KG 440
  • Brandmeldeanlage ca. 700 T€ KG 450    

Besondere Leistungen:
  • Generalplanerleistung


Sanierung der Kantine des Klinikums für Carl-Thiem-Klinikum  (CTK)
Aufgrund geänderter gesetzlicher Anforderungen wurde vom CTK die Planung der Sanierung der bisherigen Kantine beauftragt. Ziel war es Varianten für eine Umsetzung des Versorgungskonzepts unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen zu entwickeln, welche wirtschaftlich technisch umsetzbar ist und das bei einem gleichen oder verbesserten Leistungsniveau der Versorgung liefert, ohne eine signifikante Erhöhung der Versorgungskosten.
Geplant wurden die Leistungsphasen 1 bis 2.

ALG 4:
 • nichtöffentliche Erschließung
  • Gebäudehauptverteiler
  • Niederspannungsinstallation
  • Zentralbatterieanlage
  • Allgemeinbeleuchtung (LED)
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Erdungsanlage
  • Blitzschutzanlage
  
ALG 5:
  • Anwendungsneutrales Netzwerk
 • Brandmeldeanlage

ALG 6:
  •  Lastenaufzüge   Haus   12:                          .

Anrechenbare Kosten:
  • Sanierung der Küche
    • 45 T€ KG 235
    • 1.082T€ KG 440
    • 124 T€ KG 450
    • 101T€ KG 460
    • 180 T€ KG 490
    • 3T€ KG 540
  • Interimsküche:                             .           
    • 210 T€ KG 200
    • 474 T€ KG 440
    • 17 T€ KG 450
    • 95 T€KG 490   

Besondere Leistungen:
  • Bestandsaufnahme   


Standorterweiterung Schulstandort Keune - Stadt Forst
Erweiterung des Schulstandorts Keune Sanierung und Modernisierung der Grundschule inklusive des zugehörigen Horts, sowie der Neubau der zugehörigen Sporthalle.
Auf dem 5.745 m2 großen Schulgrundstück befindet sich ein  dreigeschossiges Schulgebäude in Plattenbauweise, ein Flexgebäude in  Mauerwerksbauweise sowie ein Hortgebäude. Der Außenbereich der Schule  ist neu zu gestalten. Auf einem 350 m entfernten Grundstück (3 311 m2)  befindet sich die Turnhalle, deren Abriss vorgesehen ist. Auf jenem  Grund soll der Neubau der Turnhalle mit Freisportanlagen errichtet  werden.
               
Bei der Sanierung des Schulstandortes sind die Anforderungen der barrierefreien Nutzung zu berücksichtigen.

  • Sporthalle bis LPH 3  
    • ALG 4
      • Hausanschluss
      • Niederspannungsinstallation
      • Zentralbatterieanlage
      • Allgemeinbeleuchtung (LED)
      • Sicherheitsbeleuchtung
      • Erdungsanlage
      • Blitzschutzanlage

    • ALG 5
      • Anwendungsneutrales Netzwerk
      • Brandmeldeanlage
      • Elektroakustische Anlagen
      • Zeitdienstanlagen
    • ALG 6
      • Barrierefreie Aufzüge    

  • Anrechenbare Kosten:
    • Schule:        
      • 82 T€ KG440
      • 32 T€KG 450
    • Hort:
      • 146 T€ KG 440
      • 27 T€ KG 450
      • 84 T€ KG 480
      • 6T€ KG 540
    • Schule:     
      • 321 T€ KG 440
      • 46 T€ KG 450
      • 153 T€ KG 460
      • 6 T€ KG 540   

  • Besondere Leistungen
    • Generalplanungsleitung
    • Mitwirken bei der Bedarfsplanung
    • Baustromplanung
    • Brandschutzplanung technischer Brandschutz

  

  
Elektrotechnik Frank Heyder
Finsterwalder Str. 41 a
03048 Cottbus
Tel: 01523 62 11 262
Mail: fh@frank-heyder.de
Zurück zum Seiteninhalt